1872
Bernhard Lüning legte 1872 den Grundstein zu dem heutigen Umzugsunternehmen, das bereits in der vierten Gerneration innerhalb der Familie geführt wird.
539
1928
Jeder Generation war die Anpassung an den neusten Stand der Technik ein besonderes Anliegen.
245
1937
Der erste Automöbel-Wagen mit Holzaufbau. 1955Der erste Wechselkofferaufbau in Aluminiumbauweise.
276
1993
Der Fuhrpark im Jahr 1993. Von diesem Jahr an wurden die Möbelwagen mit Ladebordwänden ausgestattet und das Segment Möbeltransport ausgeweitet.
2002
Die Lagerung erfolgt heute in einem modernen, beheizten Möbellager und in dem 2002 errichteten Krancontainerlager.
2006
Ein neues Berufsbild feiert Premiere:Erstmals bildet die B. Lüning Möbelspedition jetzt eine Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice aus.
277
2009
Der umweltfreundliche Umzug: Alle LKWs der B. Lüning Möbelspedition besitzen die emmissionsärmste Abgasnorm EURO 5.
278
Der neuste Möbelwagen auf der internationalen Fachmesse Möbellogistik, Umzugsspedition und Service (Mölo). Wie immer technisch und vor allem bezüglich Ladungssicherung auf dem neusten Stand.